Unsere Projekte

Die Wüstenbecker Stiftung unterstützt mehrere Initiativen durch Spenden. Dabei liegen uns vor allem die Förderung junger Menschen und die Durchführung von Umweltprojekten am Herzen.

Aschaffenburger Verein Grenzenlos e.V.

Ukrainische Familien unterstützen

Nach dem Motto „Die Welt können wir nicht verändern, aber unsere Stadt!“ unterstützt der Aschaffenburger Verein Grenzenlos e.V. seit 1998 Menschen, die von Armut betroffen und auf Hilfe angewiesen sind.
Zur Zeit kümmert sich der Verein auch noch um mehr als 2.600 ukrainische Kriegsflüchtlinge.



Albert-Schweitzer-Kinderdörfer

Albert-Schweitzer-Kinderdorf 

Das Albert-Schweitzer-Kinderdorf Hessen e.V. ist für Familien da, die Hilfe brauchen. Kinder, die aus verschiedenen Gründen nicht bei ihren Eltern wohnen können, finden dort in den Kinderdorffamilien ein behütetes, sicheres und liebevolles Zuhause. 

Deutsche Umwelt Aktion e.V.

Deutsche Umwelt-Aktion e.V.

Die Deutsche Umwelt-Aktion wurde 1958 mit der Aufgabe gegründet, den Gedanken des Naturschutzes in den Schulbereich zu tragen. Seitdem werden in Kindergärten und Grundschulen Umweltprojekte zu verschiedenen Themen durchgeführt, um schon die Kleinsten für den Schutz unserer Natur zu begeistern.

Stiftung Weg der Hoffnung

Aschaffenburger Kolumbien Projekt

Als 1973 ein Aschaffenburger Pfarrer eine Pfarrei in Kolumbien übernahm, sah er, dass es vor Ort keinerlei Bildungsmöglichkeiten für die indigene Bevölkerung gab. So gründete er Kindergärten und Schulen, aus seinem Engagement wurde schließlich die kolumbianisch-deutsche Stiftung Weg der Hoffnung. 

Gemeinsam können wir etwas bewirken.
Helfen Sie mit!